Am 28. April bekam Quinny 2 Rüden in tricolour & 1 Hündin in d'sable-white als Sonntagskinder nach Cuno.
Alle Welpen sind CEA-frei und MDR1(+/+).
 
DCh(VDH,CfBrH), DJCh(CfBrH)
Lütt Cuno Shadow v. Reiterwappen
, BH, Agility 3
HD-A1, CEA/PRA/Kat./Dist./MPP-frei
CEA genetisch normal, MDR1(+/+)
Schwed. & Estl. Ch, DtCh(SSCD), Clubsieger
Eastdale Classic Farmer
Ch. Doonelodge Devil May Care
Eastdale Classic Black Fabienn
DtCh(VDH,SSCD)
Haifa vom Rindsberg, BH, Agility 2
Gyp-Sea's Trigger Happy
Manulanie v. Münzenberger Sheltiecamp
Green Paradise Queen of Spades
HD-B1, CEA/PRA/Kat./Dist./MPP-frei
MDR1(+/+)
Int,NL,Lux,DCh(VDH,Club), ESg,
NLJCh, DJCh(VDH,Club), BJSg
Heathers Hill King Driek Ducati
GB,N,S.Ch. Japaro By Design
LuxCh. Heathers Hill Queen Kawa-Saki
Cherry Lee vom Theelbachtal NL,DtCh(CfBrH,VDH,SSCD), NL,DtJCh,
Clubsieger, EJSg, BJSg

Eastdale Just Happy Friend
Belana von den Gütensteiner Wasserfällen
 
Selbstverständlich werden die Welpen mehrmals entwurmt und erhalten einen Chip.
Die VDH-Ahnentafel des Club für Britische Hütehunde, den EU-Impfausweis, Welpenstartpaket, Spielzeug,
eine ausführliche Fütterungs- und Pflegeanleitung und eine Mappe mit Hundekeksrezepten bekommt jeder Welpe mit.
 
Gefüttert wird überwiegend frisches, rohes Fleisch (B.A.R.F.), aber auch gutes Trockenfutter mit Dosen.
Somit gibt es keine Probleme bei der künftigen Fütterungsart bzw. Futterumstellung.
 
Die Entwicklung der Welpen, die ab 29. Juni zu ihren neuen Familien ziehen dürfen, ist auf den jeweiligen Seiten ersichtlich.
Alle Welpen sind vergeben.
 
Ede Lütt Jung     Ernie Lütt Jung     Emy Lütt Deern     Gruppenbilder
 
 
 
 
 mehr über Cuno
 
 
mehr über Quinny