Seit 29. September 2018 betreut Baja 1 Rüden in tricolour nach Cuno.
Er ist CEA-frei und MDR1(+/+).
 
DCh(VDH,CfBrH),DJCh(CfBrH)
Lütt Cuno Shadow v. Reiterwappen
, BH, Agility 3
HD-A1, CEA/PRA/Kat.-frei, vollzahnig,
CEA genetisch normal, MDR1(+/+)
Schwed. & Estl. Ch, DCh(SSCD), Clubsieger
Eastdale Classic Farmer
Ch. Doonelodge Devil May Care
Eastdale Classic Black Fabienn
DCh(VDH,SSCD)
Haifa vom Rindsberg, BH, Agility 2
Gyp-Sea's Trigger Happy
Manulanie v. Münzenberger Sheltiecamp
Lütt Baja vom Reiterwappen
HD-B1, CEA/PRA/Kat.-frei, vollzahnig,
CEA genetisch Carrier, MDR1(+/+)
Ch. Eastdale Just Happy Friend Ch. Lundecock's Happy Talk
Ch. Eastdale Just A Spinning Image
Lenke vom Birkenwappen, BH, Agility 1 Ch. Magic-Black Fatransky sen
DtJCh. Felicitas vom Birkenwappen
 
Selbstverständlich werden die Welpen mehrmals entwurmt und erhalten einen Chip.
Die VDH-Ahnentafel des Club für Britische Hütehunde, den EU-Impfausweis, Welpenstartpakete, Spielzeug,
eine ausführliche Fütterungs- und Pflegeanleitung und eine Mappe mit Hundekeksrezepten bekommt jeder Welpe mit.
 
Gefüttert wird überwiegend frisches, rohes Fleisch (B.A.R.F.), aber auch gutes Trockenfutter mit Dosen.
Somit gibt es keine Probleme bei der künftigen Fütterungsart bzw. Futterumstellung.
 
Entwicklung vom 1. Tag an: Devis Lütt Jung
 
der Vater, mehr über Cuno die Mutter, mehr über Baja